DIE HALBINSEL PELOPONNES
Die schönsten Reiseziele des Peloponnes entdecken, z.B. Monemvasia, Olympia, Tolo oder Loutra Killinis

urlaub buchen icon flüge suchen icon mietwagen buchen icon ferienhaus mieten icon
 
Die Bergfestung Mystras auf der Halbinsel Peloponnes

Peloponnes - Die Halbinsel im Süden Griechenlands

Im Süden des griechischen Festlands liegt der Peloponnes. Auf der gesamten Halbinsel leben in etwa eine Million Einwohner. Unter den größten Städten zählen u.a. Korinth, Kalamata oder auch die Hafenstadt Patras, die mit ihren ca. 170.000 Einwohnern zu einer der größten Städte Griechenlands zählt. Der Peloponnes (auch als die Peloponnes bezeichnet) entwickelt sich zu einem immer beliebter werdenden Reiseziel von Urlaubern aus aller Welt. Während die Region vormals eher Individualtouristen anzog, hat die immer weiter voranschreitende touristische Infrastruktu dazu beigetragen, dass die Halbinsel auch vermehrt von Pauschalurlaubern besucht wird.

sehenswuerdigkeiten klSehenswürdigkeiten des Peloponnes

Der Peloponnes gehört zu den geschichtsträchtigsten Regionen Griechenlands und ist Heimat der Mykener, einer der ersten Hochkulturen Europas. Neben beeindruckenden Überresten und Ruinen antiker Städte wie bspw. Korinth, Epidauros, Mykene oder Sparta, befindet sich auch die legendäre Stadt Olympia auf dem Peloponnes, der Austragungsort der ersten Olympischen Spiele. mykene grabeingang peloponnesEin Grabeingang in der Archäologischen Stätte von Mykene auf dem Peloponnes

Ein Muss für Entdecker und Abenteurer

Überhaupt ist der Peloponnes eine Region mit vielen Sehenswürdigkeiten und ein Paradies für Entdecker und Abenteurer. Durch die geschichtlichen Epochen hinweg bietet die Peloponnesische Halbinsel ihren Besuchern auch sehenswerte Hinterlassenschaften des Mittelalters, zu denen auch die berühmte Bergfestung von Mystras zählt.

epidauros theater peloponnesDas Theater von Epidauros im Nordosten des Peloponnes

Tiefgreifende Geschichte

Generell lässt sich die Geschichte der Halbinsel Peloponnes auf etwa 300.000 zurückdatieren, zumindest dann, wenn man von Funden menschlichen Ursprungs ausgeht. Eine der beeindruckendsten Höhlen Griechenlands ist die Apidima-Höhle in der Nähe der Stadt Areopolis in der Region um Mani (Lakonien). Dort wurden altsteinzeitliche Schädel gefunden, die auf bis zu 300.000 Jahren zurückdatiert werden. Einige weitere prähistorische Funde Griechenlands wurden auf dem Peloponnes im Regionalbezirk Argolis in der sogenannten Franchthi-Höhle (griechisch: Φράγχθι) gefunden. Viele Funde aus der Höhle, wie beispielsweise Werkzeug, sind im Museum von Nafplio ausgestellt.

Traumhafte Strände und Natursehenswürdigkeiten

Neben historischen Sehenswürdigkeiten trifft man auf dem Peloponnes auch auf traumhafte Strände und Buchten, die zum Teil sogar zu den schönsten Griechenlands zählen. Einer dieser Strände ist die sogenannte Ochsenbauchbucht im Südwesten des Peloponnes in der Nähe des schönen Ortes Pylos.

ochsenbauchbucht pylos peloponnesDie Ochsenbauchbucht in der Nähe des Ortes Pylos im Südwesten des Peloponnes

Darüber hinaus bietet die Halbinsel Peloponnes aber auch viele weitere interessante und spannende Orte, wie beispielsweise die Tropfsteinhöhle von Pirgos Dirou im Süden der Region Lakionen. Diese kann in geführten Touren mit Booten durchfahren werden und ist einen Besuch wert. Die Tropfsteinhöhle zählt zu den größten Höhlensystemen Griechenlands.tropfsteinhoehlen pirgos dirou peloponnesDie Tropfsteinhöhle von Pirgos Dirou im Süden des Peloponnes

» Mehr über die Sehenswürdigkeiten des Peloponnes erfahren

regionenRegionen der Halbinsel Peloponnes

peloponnes regionenDer Peloponnes wird verwaltungstechnisch generell in sieben Präfekturen aufgeteilt. Regional wird auf der Halbinsel zwischen der Region "Peloponnes" und der Region "Westgriechenland" unterschieden. Zur Region Westgriechenland zählen die Regionalbezirke Elis und Achaia im Nordwesten der Halbinsel, die aber der Einfachheit halber zumeist der Region Peloponnes zugeordnet werden. Zumindest dann, wenn es um eine allgemeine und unkomplizierte Bezeichnung für die gesamte Halbinsel geht. Zur Region Peloponnes gehören die Regionalbezirke Argolis, Arkadien, Korinthia, Messenien und Lakonien.

» Mehr über die Regionen des Peloponnes erfahren

Das könnte dich auch interessieren:

urlaub bkUrlaubsinfos zur Halbinsel Peloponnes

regionenRegionen der Halbinsel Peloponnes

sehenswuerdigkeiten klSehenswürdigkeiten des Peloponnes

urlaub buchen   Lust auf die Halbinsel Peloponnes bekommen?

    » Jetzt Preise vergleichen und günstig Urlaub buchen

 

mietwagen finden   Bereits einen Urlaub auf dem Peloponnes gebucht?

    » Nach günstigen Mietwagen suchen und buchen

 

 
 
Anzeige

Diese Artikel auf Amazon.de könnten Dich interessieren:

(* = Affiliate-Link im Rahmen des Amazon-Partnerprogramms. Nach dem Klick werden Sie zu Amazon.de weitergeleitet)

Travelite Koffer Orlando in schwarzTravelite Koffer
ORLANDO

Volumen: 37 Liter
Gewicht: 3,3 kg
Erhältich in 3 Farben

button

Geräumiger Premium Kulturbeutel zum AufhängenPremium Kulturbeutel
zum Aufhängen

Für Frauen & Männer
Waschtasche mit vielen Fächern
XXL-Kosmetiktasche mit Henkel

button

bite away  - Elektronischer Stichheiler gegen Juckreiz, Brennen, Schmerzen und Schwellungen bei Insektenstichenbite away -  elektronischer
Stichheiler

Gegen Juckreiz, Brennen, Schmerzen und Schwellungen
bei Insektenstichen (z.B. Mücken)

button