Buchempfehlung

    Das Umdenken - Dein Denken beeinflusst dein Leben von Christos Farakos
    Das Umdenken -
    "Dein Denken beeinflusst dein Leben"
    von Christos Farakos

    button

    Der Regionalbezirk Argolis auf der Peloponnes Halbinsel

    Die Region Argolis auf der Peloponnes-Halbinsel

    Einst war Argolis das Zentrum der Mykener, einer der ersten Hochkulturen Europas, heute hat sich der Regionalbezirk im Westen des Peloponnes zu einer der beliebtesten Urlaubsregionen der großen Halbinsel entwickelt. Während Argolis und generell auch der Peloponnes, vor vielen Jahren vorwiegend abenteuerlustige Individualtouristen anlockte, ist sie heute zu einer beliebten Urlaubsregion entwachsen, die auch bei Pauschalurlaubern auf großes Interesse trifft.

    Eine der vielfältigsten Regionen Griechenlands

    Ihre immer größer werdende Beliebtheit hat die Region Argolis ihrer Vielfältigkeit und Abwechslung zu verdanken und einer gut entwickelten, touristischen Infrastruktur. Die Argolis ist die Heimat einiger der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Welt, hat eine jahrtausende lange und spannende Geschichte vorzuweisen, bietet eine Vielzahl traumhafter Strände und bleibt sich dabei dennoch ihrer Traditionen und Kultur treu. In den vielen verträumten Fischerorten trifft man auf freundliche Menschen und hat die Möglichkeit in traditionellen Tavernen frisch zubereiteten Fisch und andere regionale Köstlichkeiten zu genießen.

    Heimat antiker Kulturen und atemberaubender Sehenswürdigkeiten

    Antike Stätten wie beispielsweise das antike Mykene, waren einst die Heimat der ersten Hochkultur des Europäischen Festlands und die Ruinen jener Stadt zählen heute zu den kulturellen Highlights Griechenlands, Europas und der Welt. Ebenso verhält es sich mit den faszinierenden Überresten des antiken Epidauros, deren Hinterlassenschaften, wie dem gut erhaltenen Theater von Epidauros, von den beeindruckenden Baukünsten der antiken Griechen zeugen.

    Mykene

    Regionalbezirk: Argolis
    Lage:
    im Nordwesten der Halbinsel Peloponnes

    Mykene auf dem PeloponnesVor Jahrtausenenden entstand Mykene, die Heimat der ersten Hochkultur des Europäischen Festlands. Heute zählt Mykene zu den interessantesten Orten und Sehenswürdigkeiten der Region Argolis und bietet seinen Besuchern atemberaubende Hinterlassenschaften jener Kultur. Unter ihnen meterhohe Kuppelgräber und andere Bauten, die aus teils tonnenschweren Monolithen erbaut wurden. Mykene wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt und ist heute ein Muss für jeden Geschichts- und Kulturinteressierten, aber auch für Abenteurer und Entdecker.

      » Mehr über das antike Mykene erfahren

    Epidauros

    Regionalbezirk: Argolis
    Lage:
    im Nordwesten der Halbinsel Peloponnes

    epidauros theater peloponnesEpidauros liegt auf dem Gebiet der Stadt Lygourio, etwa 30 km von der Stadt Nafplio entfernt. In der griechischen Antike galt Epidauros als religiöse Kultstätte, die aber auch von Heilungssuchenden aufgesucht wurde, die im Schlaf Heilmethoden von Asklepios empfingen. Die heutigen Überreste der einst so bedeutenden Stadt, die vor über 2.500 Jahren Menschen aus ganz Griechenland anlockte, zählen zu den historisch bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Griechenlands. Besonders beeindruckend ist das sehr gut erhaltene Theater von Epidauros, das seiner Zeit Platz für bis zu 14.000 Zuschauer bot und bis heute für kulturelle Events in den Sommermonaten genutzt wird.

      » Mehr über das antike Epidauros erfahren

    waves

    Über den Author:

    fotoHi, mein Name ist Christos. Ich bin Gründer von Griechenland-Entdecker.de und schreibe leidenschaftlich gerne über Griechenland. Ich liebe die Kultur des Landes und alle seine sehenswerten Orte. Mich fasziniert es immer wieder aufs Neue, was ich auf meinen Reisen durch Griechenland erleben darf und freue mich insbesondere auch darüber, wenn andere über ihre Erfahrungen in Griechenland berichten und mit welcher Begeisterung sie es tun. Denn oftmals verbleibt nach einem Urlaub in Griechenland genau das - die pure Begeisterung. Von faszinierenden Sehenswürdigkeiten, traumhaften Stränden, bis hin zu köstlichem Essen und unverwechselbar schönen Orten, sind es genau diese Erlebnisse, die mich und so viele Millionen andere begeisterte Griechenland-Urlauber dahinschmelzen lassen. Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß auf Griechenland-Entdecker.de und einen schönen Urlaub in Griechenland!

     

    Das könnte dich auch interessieren:

    urlaub bkUrlaubsinfos zur Halbinsel Peloponnes

    regionenRegionen der Halbinsel Peloponnes

    sehenswuerdigkeiten klSehenswürdigkeiten des Peloponnes

    urlaub buchen   Lust auf die Halbinsel Peloponnes bekommen?

        » Jetzt Preise vergleichen und günstig Urlaub buchen

     

    mietwagen finden   Bereits einen Urlaub auf dem Peloponnes gebucht?

        » Nach günstigen Mietwagen suchen und buchen

     


    Willst du einen Urlaub in Griechenland buchen?

     

     Urlaubsangebote durchsuchen


    Möchtest du einen Mietwagen für Griechenland buchen?

     

     Mietwagenangebote durchsuchen


     

    Diese Artikel auf Amazon.de könnten Dich interessieren:

    (* = Affiliate-Links im Rahmen des Amazon-Partnerprogramms. Nach dem Klick wirst du zu Amazon.de weitergeleitet und wir erhalten im Falle eines Kaufs eine Provision. Danke für deine Unterstützung.)

    Das Umdenken - Dein Denken beeinflusst dein Leben von Christos Farakos
    Das Umdenken -
    Dein Denken beeinflusst dein Leben
    von Christos Farakos

    button


    waves


    © 2021 Griechenland-Entdecker.de. All Rights Reserved.

    Griechenland-Entdecker.de ist eines der größten, deutschsprachigen Reise- und Informationsportale rund um Griechenland. Entdecke mit uns die schönsten Reiseziele Griechenlands und lass dich von der Schönheit dieses Landes verzaubern. Wir lieben Griechenland und schreiben unsere Artikel aus diesem Grund auch mit Leidenschaft, um dir dieses wundervolle Urlaubsland mit all seinen Facetten näher zu bringen. Von Geschichte, Göttern und Reisezielen, bis hin zu interessanten und spannenden Fakten über Griechenland.

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.