Griechenland Reisecenter zielort infos
 
 

GRIECHENLAND ENTDECKEN

Die schönsten Reiseziele Griechenlands entdecken, z.B. Kreta, Peloponnes, Santorini, Chalkidiki oder Zakynthos

submenu urlaub buchen submenu flug buchen submenu mietwagen buchen submenu ferienhaus buchen submenu hotel buchen
 

Die Nordägäischen Inseln

Die Nordägäischen Inseln bestehen aus einzelnen Inseln im nördlichen Teil Griechenlands, der sogenannten nördlichen Ägäis. Im Grunde zählen hierzu Inseln rund um die griechischen Regionen Thrakien, Makedonien sowie weiteren Inseln aus dem östlichen Teil Griechenlands. Der Einfachheit halber und um Verwirrung zu vermeiden, werden die Nordägäischen Inseln im Folgenden als Inselgruppe bezeichnet.

Inseln der Nordägäischen Inselgruppe:

Neben vielen eher kleineren Inseln, die teils bewohnt und teils unbewohnt sind und entsprechend meist nicht wirklich für einen Urlaub geeignet, gibt es einige größere, bzw. bekanntere Inseln, für die sich ein Urlaub lohnt.

Die Insel Thasos

Die griechische Insel Thasos befindet sich im Nordosten Griechenlands und zählt zu den Inseln der Nordägäischen Inselgruppe. Die Insel ist ein beliebtes Reiseziel für Wanderbegeisterte, Wassersportler und Naturfreunde. Thasos ist berühmt für seine goldenen Sandstrände, sowie traumhafte Buchten und Lagunen. Der Großteil der 380 km² großen Insel ist bedeckt mit einer großen Vielfalt verschiedenster Baumarten, wie zum Beispiel Tannen, Kiefern, Eichen und natürlich auch Olivenbäumen. Dieses grüne Bild des Festlandes steht in einem wunderschönen Kontrast zu dem türkis- und azurblauem Meer und macht die Insel zu einem wahren Urlaubsparadies.

» Mehr über die Insel Thassos erfahren

Die Insel Samothraki

Samothtraki befindet sich im Nordosten Griechenlands und ist eine Insel der nördlichen Ägäis. Die gebirgsreiche, etwa 180 km² große Insel liegt nur unweit von der Insel Thasos entfernt. Berühmt ist Samothraki für das Mysterienheiligtum der großen Götter, wovon noch heute die antike Kultstätte, das sogenannte "Ieron", auch "Heiligtum der großen Götter" oder "Kult der großen Götter" genannt, im Norden der Insel zeugt. Auch war Samothraki der Ort, an dem die berühmte Statue der "Nike von Samothraki" gefunden wurde. Sie stellt das Abbild der griechischen Göttin Nike dar. Die überwiegende Gebirgslandschaft der Insel macht Samothraki zu einem besonderen Erlebnis für Wanderbegeisterte und Naturverbundene.

Die Insel Limnos

Die etwa 476 km² große Insel Limnos ist die neuntgrößte Insel Griechenlands. Limnos befindet sich im Nordosten Griechenlands und gehört der Region der Nördlichen Ägäis an. Zu den historischen Highlights der Insel zählt die Ruine der antiken Stadt Hephaistia, welche im 5. Jahrhundert v. Chr. ihre Blütezeit erlebte. Das Heiligtum galt dem antiken griechischen Gott Hephaistos, dem Gott des Feuers und der Schiedekunst. Besucher der Insel sind von den goldenen Sanddünen und generell von der Natur der Insel begeistert, aber auch von den malerischen Dorflandschaften, die man fast überall auch der Insel vorfindet. Unter Ihnen auch Poliochni, eine der ältesten Siedlungen Europas, die ihren Ursprung vor etwa 6.000 Jahren hatte.

Anzeige

Diese Artikel auf Amazon.de könnten Dich interessieren:

(* = Affiliate-Link im Rahmen des Amazon-Partnerprogramms. Nach dem Klick werden Sie zu Amazon.de weitergeleitet)

Travelite Koffer Orlando in schwarzTravelite Koffer
ORLANDO

Volumen: 37 Liter
Gewicht: 3,3 kg
Erhältich in 3 Farben

button

Geräumiger Premium Kulturbeutel zum AufhängenPremium Kulturbeutel
zum Aufhängen

Für Frauen & Männer
Waschtasche mit vielen Fächern
XXL-Kosmetiktasche mit Henkel

button

bite away  - Elektronischer Stichheiler gegen Juckreiz, Brennen, Schmerzen und Schwellungen bei Insektenstichenbite away -  elektronischer
Stichheiler

Gegen Juckreiz, Brennen, Schmerzen und Schwellungen
bei Insektenstichen (z.B. Mücken)

button