DIE INSEL KEFALONIA

Die schönsten Reiseziele Kefalonias entdecken, z.B. Argostoli, Lixouri, Fiskardo oder Skala

urlaub buchen icon flüge suchen icon mietwagen buchen icon ferienhaus mieten icon
 

Kefalonia - Die größte Insel der Ionischen Inselgruppe

Die griechische Insel Kefalonia (griechisch: Κεφαλονιά) ist neben Inseln wie Zakynthos und Kefalonia eine der Inseln, die zu der Inselgruppe der Ionischen Inseln im Westen Griechenlands angehört. Kefalonia ist die größte Insel der Ionischen Inseln und misst eine Fläche von etwa 734 km².

Argostoli, die Inselhauptstadt von Kefalonia

Auf der Insel leben in etwa 40.000 Einwohner, wovon der Großteil die Inselhauptstadt Argostoli bewohnt. Argostoli wurde 1757 von den Venezianern gegründet und liegt im Südwesten von Kefalonia. Nach einem Erdbeben im Jahre 1953 wurde die Stadt fast komplett zerstört, wurde aber wieder aufgebaut und vereint heute den griechischen Stil mit dem Venezianischen.

Heimat des Odysseus

Man ist sich uneinig, auf welcher Insel genau denn die Heimat des legendären Königs Odysseus war. Während die Einen behaupten Ithaka sei seine Heimatinsel, behaupten Andere, dass Kefalonia die wahre Insel sein muss. Und auch wenn Insulaner der beiden Inseln Ithaka und Kefalonia leidenschaftliche Diskussionen über diese Frage führen können, so ist jedenfalls der berühmte König Odysseus auch auf der Insel Kefalonia allgegenwärtig. So zum Beispiel wurde der internationale Flughafen von Kefalonia aus diesem Grund auch nach ihm benannt.

Ausflüge von Kefalonia nach Ithaka

Die benachbarte Insel Ithaka befindet nordöstlich der Insel Kefalonia und ist nicht allzu weit entfernt. Ithaka ist einen Besuch wert und lohnt sich als Tagesausflug, in welchem man sich einen Eindruck von der Insel verschaffen kann, aber auch die Gelegenheit nutzen kann, in einer der schönen Buchten abzutauchen und zu baden.

Ein Geheimtipp unter den griechischen Urlaubsinseln

Kefalonia entwickelt sich nach und nach zu einem immer beliebteren Reiseziel, ist aber bis dato für viele Urlauber noch immer so eine Art Geheimtipp. Dabei gibt es so viele schöne Orte und Sehenswürdigkeiten auf der Insel zu entdecken, für die es sich lohnt, einen erholsamen Urlaub dort zu verbringen. Dazu zählt nicht nur die schöne Inselhauptstadt Argostoli mit ihrem, sondern gleichermaßen auch

sehenswuerdigkeiten klSehenswürdigkeiten der Insel Kefalonia

Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Insel Kefalonia zählen besondere Orte wie der Melissani Höhlensee. Dieser einzigartige See befindet sich im Gemeindebezirk Sami im Osten der Insel Kefalonia. Mit Ruderbooten werden Besucher durch die etwa 160 Meter lange Melissani-Höhle geführt, die in einen unterirdischen See mündet und Besuchern besonders zur Mittagszeit faszinierende Anblicke liefert.

Sehenswert ist auch die Drogarati-Höhle, die ebenfalls im Osten der Insel Kefalonia zu finden ist. Diese Tropfsteinhöhle zeichnet sich durch wunderschöne Stalaktiten und Stalagmiten aus, besonders aber durch einen etwa 900 m² großen Raum innerhalb der Höhle, den sogenannten "Sala of Apotheosis" (Saal der Vergötterung). Die große "Halle" bietet eine hervorragende Akkustik und wird sogar für Höhlen-Konzerte genutzt, in denen bis zu 500 Zuhörer teilnehmen können.

Eines der Highlights Kefalonias und Aushängeschild der Insel, ist der Strand von Myrtos. Dieser hat weltweit Berühmtheit erlangt und wird sogar als einer der schönsten Strände der Welt gehandelt.

» Weitere Sehenswürdigkeiten von Kefalonia kennenlernen

regionenRegionen der Insel Kefalonia

Die Insel Kefalonia wird aufgeteilt in die 8 Gemeindebezirke Argostoli, Elios-Pronni, Erisos, Livathos, Omala, Paliki, Pylaros und Sami. Die Inselhauptstadt Argostoli ist das wirtschaftliche Zentrum der Insel. Sie befindet sich im gleichnamigen Gemeindebezirk Argostoli im Südwesten der Insel und hat etwa 13.000 Einwohner. Argostoli bietet seinen Besuchern ein reiches kulturelles Angebot, dass von einer Philharmonie, einem Theater und beispielsweise einem Archäologischen Museum, hin zu diversen musikalischen und kulturellen Veranstaltungen reicht.

Die zweitgrößte Stadt Kefalonias ist Lixouri mit etwa 7.000 Einwohnern. Auch sie bietet ein gutes Kulturangebot und verfügt beispielsweise auch über eine Philharmonie. Lixouri stellt einen der wichtigsten Häfen der Insel und hat somit auch wirtschaftlich eine hohe Bedeutung für die Insel Kefalonia. Auch als Urlaubsort genießt Lixouri mit seinem rötlichen Strand große Beliebtheit. Der Strand von Lixouri ist flach abfallen und wird gerne von Familien mit Kindern genutzt. In der Stadt selbst und im Umland gibt es zahlreiche Unterkunftsmöglichkeiten, zu denen auch große Hotels und Resorts zählen.


Reiseangebote, die Dich interessieren könnten:

    Nach dem Klick auf ein Angebot, werden Sie zur Website unseres Partners weitergeleitet (Affiliate-Link). Preise können möglicherweise abweichen. Produktdaten werden stündlich aktualisiert.
     
     
     
    Anzeige

    Diese Artikel auf Amazon.de könnten Dich interessieren:

    (* = Affiliate-Link im Rahmen des Amazon-Partnerprogramms. Nach dem Klick werden Sie zu Amazon.de weitergeleitet)

    Travelite Koffer Orlando in schwarzTravelite Koffer
    ORLANDO

    Volumen: 37 Liter
    Gewicht: 3,3 kg
    Erhältich in 3 Farben

    button

    Geräumiger Premium Kulturbeutel zum AufhängenPremium Kulturbeutel
    zum Aufhängen

    Für Frauen & Männer
    Waschtasche mit vielen Fächern
    XXL-Kosmetiktasche mit Henkel

    button

    bite away  - Elektronischer Stichheiler gegen Juckreiz, Brennen, Schmerzen und Schwellungen bei Insektenstichenbite away -  elektronischer
    Stichheiler

    Gegen Juckreiz, Brennen, Schmerzen und Schwellungen
    bei Insektenstichen (z.B. Mücken)

    button