Infos im Überblick


    Kefalonia
    (griechisch: Κεφαλονιά;
    a
    usgesprochen: Kefaloniá

    Region:
    Ionische Inseln

    Staat:
    Griechenland

    Lage:
    Insel im Westen Griechenlands

    Einwohner:
    ca. 40.000

    Fläche:
    734 km²

    Inselhauptstadt:
    Argostoli

    Sprache:
    griechisch

    Währung:
    Euro (€)

    Internationale Flughäfen

    fluegeFlughafen Kefalonia "Odysseus"

    Kefalonia International Airport "Odysseus"
    Flughafen-Code: EFL

    Wetter & Temperaturen

    wetter bk Durchschnittliche Lufttemperaturen

    Januar 06 - 14 °C
    Februar 06 - 15 °C
    März 08 - 16 °C
    April 10 - 19 °C
    Mai 13 - 23 °C
    Juni 17 - 28 °C
    Juli 19 - 31 °C
    August 19 - 32 °C
    September 17 - 28 °C
    Oktober 14 - 23 °C
    November 11 - 19 °C
    Dezember 08 - 16 °C

    wassertemperatur
    Durchschnittliche Wassertemperaturen

    Januar 14 °C
    Februar 14 °C
    März 14 °C
    April 16 °C
    Mai 18 °C
    Juni 21 °C
    Juli 23 °C
    August 24 °C
    September 23 °C
    Oktober 21 °C
    November 18 °C
    Dezember 16 °C

    Hinweis: Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier angegebenen Wetter- und Klimadaten übernimmt Griechenland-Entdecker.de keine Gewähr.

    Buchempfehlung

    Das Umdenken - Dein Denken beeinflusst dein Leben von Christos Farakos
    Das Umdenken -
    "Dein Denken beeinflusst dein Leben"
    von Christos Farakos

    button

    kefalonia myrtos beach

    INSEL KEFALONIA - INFOS IM ÜBERBLICK


    Kefalonia - Die größte Insel der Ionischen Inselgruppe

    Die griechische Insel Kefalonia (griechisch: Κεφαλονιά) ist neben Inseln wie Zakynthos und Kefalonia eine der Inseln, die zu der Inselgruppe der Ionischen Inseln im Westen Griechenlands angehört. Kefalonia ist die größte Insel der Ionischen Inseln und misst eine Fläche von etwa 734 km².

    Argostoli, die Inselhauptstadt von Kefalonia

    Auf der Insel leben in etwa 40.000 Einwohner, wovon der Großteil die Inselhauptstadt Argostoli bewohnt. Argostoli wurde 1757 von den Venezianern gegründet und liegt im Südwesten von Kefalonia. Nach einem Erdbeben im Jahre 1953 wurde die Stadt fast komplett zerstört, wurde aber wieder aufgebaut und vereint heute den griechischen Stil mit dem Venezianischen.

    Heimat des Odysseus

    Man ist sich uneinig, auf welcher Insel genau denn die Heimat des legendären Königs Odysseus war. Während die Einen behaupten Ithaka sei seine Heimatinsel, behaupten Andere, dass Kefalonia die wahre Insel sein muss. Und auch wenn Insulaner der beiden Inseln Ithaka und Kefalonia leidenschaftliche Diskussionen über diese Frage führen können, so ist jedenfalls der berühmte König Odysseus auch auf der Insel Kefalonia allgegenwärtig. So zum Beispiel wurde der internationale Flughafen von Kefalonia aus diesem Grund auch nach ihm benannt.

    Ausflüge von Kefalonia nach Ithaka

    Die benachbarte Insel Ithaka befindet nordöstlich der Insel Kefalonia und ist nicht allzu weit entfernt. Ithaka ist einen Besuch wert und lohnt sich als Tagesausflug, in welchem man sich einen Eindruck von der Insel verschaffen kann, aber auch die Gelegenheit nutzen kann, in einer der schönen Buchten abzutauchen und zu baden.

    Ein Geheimtipp unter den griechischen Urlaubsinseln

    Kefalonia entwickelt sich nach und nach zu einem immer beliebteren Reiseziel, ist aber bis dato für viele Urlauber noch immer so eine Art Geheimtipp. Dabei gibt es so viele schöne Orte und Sehenswürdigkeiten auf der Insel zu entdecken, für die es sich lohnt, einen erholsamen Urlaub dort zu verbringen. Dazu zählt nicht nur die schöne Inselhauptstadt Argostoli mit ihrem, sondern gleichermaßen auch

    sehenswuerdigkeiten klSehenswürdigkeiten der Insel Kefalonia

    Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Insel Kefalonia zählen besondere Orte wie der Melissani Höhlensee. Dieser einzigartige See befindet sich im Gemeindebezirk Sami im Osten der Insel Kefalonia. Mit Ruderbooten werden Besucher durch die etwa 160 Meter lange Melissani-Höhle geführt, die in einen unterirdischen See mündet und Besuchern besonders zur Mittagszeit faszinierende Anblicke liefert.

    Sehenswert ist auch die Drogarati-Höhle, die ebenfalls im Osten der Insel Kefalonia zu finden ist. Diese Tropfsteinhöhle zeichnet sich durch wunderschöne Stalaktiten und Stalagmiten aus, besonders aber durch einen etwa 900 m² großen Raum innerhalb der Höhle, den sogenannten "Sala of Apotheosis" (Saal der Vergötterung). Die große "Halle" bietet eine hervorragende Akkustik und wird sogar für Höhlen-Konzerte genutzt, in denen bis zu 500 Zuhörer teilnehmen können.

    Eines der Highlights Kefalonias und Aushängeschild der Insel, ist der Strand von Myrtos. Dieser hat weltweit Berühmtheit erlangt und wird sogar als einer der schönsten Strände der Welt gehandelt.

    » Weitere Sehenswürdigkeiten von Kefalonia kennenlernen

    regionenRegionen der Insel Kefalonia

    Die Insel Kefalonia wird aufgeteilt in die 8 Gemeindebezirke Argostoli, Elios-Pronni, Erisos, Livathos, Omala, Paliki, Pylaros und Sami. Die Inselhauptstadt Argostoli ist das wirtschaftliche Zentrum der Insel. Sie befindet sich im gleichnamigen Gemeindebezirk Argostoli im Südwesten der Insel und hat etwa 13.000 Einwohner. Argostoli bietet seinen Besuchern ein reiches kulturelles Angebot, dass von einer Philharmonie, einem Theater und beispielsweise einem Archäologischen Museum, hin zu diversen musikalischen und kulturellen Veranstaltungen reicht.

    Die zweitgrößte Stadt Kefalonias ist Lixouri mit etwa 7.000 Einwohnern. Auch sie bietet ein gutes Kulturangebot und verfügt beispielsweise auch über eine Philharmonie. Lixouri stellt einen der wichtigsten Häfen der Insel und hat somit auch wirtschaftlich eine hohe Bedeutung für die Insel Kefalonia. Auch als Urlaubsort genießt Lixouri mit seinem rötlichen Strand große Beliebtheit. Der Strand von Lixouri ist flach abfallen und wird gerne von Familien mit Kindern genutzt. In der Stadt selbst und im Umland gibt es zahlreiche Unterkunftsmöglichkeiten, zu denen auch große Hotels und Resorts zählen.

    waves

    Über den Author:

    fotoHi, mein Name ist Christos. Ich bin Gründer von Griechenland-Entdecker.de und schreibe leidenschaftlich gerne über Griechenland. Ich liebe die Kultur des Landes und alle seine sehenswerten Orte. Mich fasziniert es immer wieder aufs Neue, was ich auf meinen Reisen durch Griechenland erleben darf und freue mich insbesondere auch darüber, wenn andere über ihre Erfahrungen in Griechenland berichten und mit welcher Begeisterung sie es tun. Denn oftmals verbleibt nach einem Urlaub in Griechenland genau das - die pure Begeisterung. Von faszinierenden Sehenswürdigkeiten, traumhaften Stränden, bis hin zu köstlichem Essen und unverwechselbar schönen Orten, sind es genau diese Erlebnisse, die mich und so viele Millionen andere begeisterte Griechenland-Urlauber dahinschmelzen lassen. Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß auf Griechenland-Entdecker.de und einen schönen Urlaub in Griechenland!

     

    Das könnte dich auch interessieren:

    urlaub bkUrlaubsinfos zur Insel Kefalonia

    sehenswuerdigkeiten klSehenswürdigkeiten der Insel Kefalonia

    urlaub buchen   Lust auf die Insel Kefalonia bekommen?

        » Jetzt Preise vergleichen und günstig Urlaub buchen

    mietwagen finden   Bereits einen Urlaub auf der Insel Kefalonia gebucht?

        » Nach günstigen Mietwagen suchen und buchen

    Willst du einen Urlaub in Griechenland buchen?

     

     Urlaubsangebote durchsuchen


    Möchtest du einen Mietwagen für Griechenland buchen?

     

     Mietwagenangebote durchsuchen


     

    Diese Artikel auf Amazon.de könnten Dich interessieren:

    (* = Affiliate-Links im Rahmen des Amazon-Partnerprogramms. Nach dem Klick wirst du zu Amazon.de weitergeleitet und wir erhalten im Falle eines Kaufs eine Provision. Danke für deine Unterstützung.)

    Das Umdenken - Dein Denken beeinflusst dein Leben von Christos Farakos
    Das Umdenken -
    Dein Denken beeinflusst dein Leben
    von Christos Farakos

    button


    waves


    © 2021 Griechenland-Entdecker.de. All Rights Reserved.

    Griechenland-Entdecker.de ist eines der größten, deutschsprachigen Reise- und Informationsportale rund um Griechenland. Entdecke mit uns die schönsten Reiseziele Griechenlands und lass dich von der Schönheit dieses Landes verzaubern. Wir lieben Griechenland und schreiben unsere Artikel aus diesem Grund auch mit Leidenschaft, um dir dieses wundervolle Urlaubsland mit all seinen Facetten näher zu bringen. Von Geschichte, Göttern und Reisezielen, bis hin zu interessanten und spannenden Fakten über Griechenland.

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.