Griechenland Reisecenter zielort infos
 
 

GRIECHENLAND ENTDECKEN

Die schönsten Reiseziele Griechenlands entdecken, z.B. Kreta, Peloponnes, Santorini, Chalkidiki oder Zakynthos

submenu urlaub buchen submenu flug buchen submenu mietwagen buchen submenu ferienhaus buchen submenu hotel buchen
 
Navagio Bucht Zakynthos

Griechenland entdecken & erleben

Griechenland ist eines berühmtesten Länder der Welt. Seine Berühmtheit und Bekanntheit verdankt dieses kleine Land des europäischen Mittelmeeres nicht nur seinen Vorzügen als beliebtes Urlaubsland, das Sonne, Strand und Meer verspricht, sondern auch einer unvergleich schönen, spannenden und dramatischen Geschichte.

Die Geschichte Griechenlands

Vor weit über 5.500 Jahren begann die Geschichte Griechenlands und nur wenige Länder auf dieser Erde können auf solch eine spannende und weitreichende Geschichte zurückblicken. Dabei geht mit der Geschichte Griechenlands auch eine kulturelle Entwicklung einher, die die Geschichte der Menschen bis in die heutige Zeit beeinflusst hat. Als "Wiege Europas" wird Griechenland bezeichnet, was unter anderem auf bahnbrechende Leistungen und ein unbändiges Wissen in Bereichen wie der Philosophie, der Naturwissenschaften und der Literatur zurückzuführen ist. Großartige Hochkulturen, wie die der Minoer auf der griechischen Insel Kreta haben sich auf griechischem Boden entwickelt und ihr Wissen mit anderen Kulturen geteilt. Die Minoer gelten dabei als die erste Hochkultur Europas.

palast knossos kreta griechenlandPalast von Knossos, Insel Kreta

Eine weitere erwähnenswerte Hochkultur ist die der Mykener auf der Peloponnes-Halbinsel nördlich der Insel Kreta. Die Mykener gelten als erste Hochkultur des Europäischen Festlands und beeindrucken noch heute jährlich tausende begeisterte Besucher in den Ruinen der einst blühenden und ruhmreichen Städte. Eine dieser Städte ist das antike Mykene im Nordosten des Peloponnes.

mykene grabeingang peloponnesMykene, Peloponnes

» Mehr über die griechische Geschichte erfahren

Griechenland - Heimat der Götter

Dabei wird die Geschichte Griechenlands nicht nur von mythologischen Sagen und Erzählungen begleitet, von den Ursprüngen der Demokratie, den großen Denkern und Philosophen der Antike, sondern auch von der einzigartigen Götterwelt des antiken Griechenland. Geradezu mit den sagenumwobenen Göttern der antiken Griechen sympatisieren auch heute noch Menschen aus aller Welt und machen sie Teil literarischer Werke und Verfilmungen. Wer kennt denn nicht Zeus, den Göttervater und Herrscher über den Olymp, der die Blitze in der Hand trägt und sie auf die Erde schlagen lässt, wenn er erzürnt wird. Wer hat nicht von Poseidon gehört, dem Bruder des Zeus und Gott der Meere, der mit dem charakteristischen Dreizack in Verbindung gebracht wird.

zeus hera

» Mehr über die griechische Götterwelt erfahren

Bedeutende Sehenswürdigkeiten Griechenlands

Doch wer glaubt, dass die Götterwelt Griechenlands nur noch in Erzählungen, schriftlichen Niederlassungen und Verfilmungen existiert, der wird in einem Urlaub in Griechenland eines Besseren belehrt werden. So unglaublich viele monumentale Hinterlassenschaften des antiken Griechenlands zeugen noch heute von der Götterwelt, der Mythologie und der Verbindung der antiken Griechen zu ihren Göttern. Griechenland strotzt nur so von historischen Sehenswürdigkeiten wie der weltbekannten Akropolis von Athen, auf der die Göttin Athene verehrt wurde, dem Tempel des Zeus oder auch dem berühmten Orakel von Delphi, der im Zeichen des Gottes Apollon stand und Herrschern und Königen Antworten über die Zukunft und das Schicksal ihrer Völker lieferten.

parthenon akropolis athen griechenlandAkropolis von Athen

Über die Tempel zu Ehren der Götter hinaus, zeugen heute noch zum Beispiel auch Ausgrabungen, wie der Palast von Knossos auf der Insel Kreta oder die antike Stadt Mykene auf der Halbinsel Peloponnes, von den unglaublichen Baukünsten der Mykener und Minoer, die zu den ersten Hochkulturen Europas zählten. Weit über 3.500 Jahre liegen zwischen ihnen und uns Menschen der modernen Zeit und doch bringen sie uns immer wieder zum Staunen und lehren uns Ehrfürchtigkeit vor der Bedeutung unserer Geschichte und ihrem enormen Einfluss auf unsere kulturelle Entwicklung.

» Mehr über die Sehenswürdigkeiten Griechenlands erfahren

Beliebte Urlaubsregionen in Griechenland

Griechenland ist mit einer Fläche von etwa 132.000 km² nicht unbedingt das größe Land Europas, dafür aber eines der beliebtesten, wenn es um Themen wie Urlaub und Reisen geht. Neben dem Festland Griechenlands bietet das Land auch eine Vielzahl an Inseln, die alljährlich von Millionen Urlaubern aus aller Welt angesteuert werden.

griechenland karte

Die griechischen Inseln

Zu den beliebtesten Reisezielen Griechenlands zählen die griechischen Inseln. Millionen von Urlaubern aus aller Welt besuchen alljährlich die Inseln Griechenlands und behalten ihren Urlaub in bester Erinnerung. Griechische Inseln sind meist Teil von bestimmten Inselgruppen, zu denen auch andere Inseln angehören. Zu der Inselgruppe der Kykladen beispielsweise zählen Inseln wie Mykonos, Santorini oder auch Naxos. Zu der Inselgruppe Dodekanes gehören hingegen Inseln wie Rhodos oder Kos. Andere Inselgruppen wie die Ionischen Inseln sind bekannt für Inseln wie Zakynthos, Korfu oder auch Kefalonia. Kreta ist die größte Insel Griechenlands und zählt zu den bekanntesten und zugleich auch zu den meist gebuchten Urlaubsdestinationen in Griechenland. Die Insel bietet aufgrund ihre Größe viele Ausflugsmöglichkeiten und sorgt dadurch für Abwechslung im Urlaub.

 oia santorini aussichtInsel Santorini, Griechenland

» Mehr über die Insel Griechenlands erfahren

Das griechische Festland

Das griechische Festland bietet einige sehr interessante Urlaubsregionen, die den griechischen Inseln in Sachen Strände, glasklares Meer und Sonne pur in Nichts nachstehen. Regionen wie die Halbinsel Chalkidiki im Norden Griechenlands zählen zu den beliebtesten Urlaubsdestinationen des griechischen Festlands. Aber auch Regionen, wie zum Beispiel der Peloponnes im Süden Griechenlands, die einst in erster Linie von Individualtouristen aufgesucht wurden, entwickeln sich zu wahren Urlaubsmagneten. Zurecht, den einige der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Griechenlands befinden sich auf der Peloponnes-Halbinsel.

ochsenbauchbucht pylos peloponnesOchsenbauchbucht (nähe Pylos), Peloponnes

» Mehr über das Festland Griechenlands erfahren

Interessante Themen über Griechenland im Überblick:

urlaub bkGriechenland Urlaubsinfos

regionenRegionen Griechenlands

sehenswuerdigkeiten klSehenswürdigkeiten in Griechenland

urlaub buchen   Lust auf Griechenland-Urlaub bekommen?

    » Jetzt Preise vergleichen und günstig Urlaub buchen

mietwagen finden   Bereits einen Urlaub in Griechenland gebucht?

    » Nach günstigen Mietwagen suchen und buchen
Anzeige

Diese Artikel auf Amazon.de könnten Dich interessieren:

(* = Affiliate-Link im Rahmen des Amazon-Partnerprogramms. Nach dem Klick werden Sie zu Amazon.de weitergeleitet)

Travelite Koffer Orlando in schwarzTravelite Koffer
ORLANDO

Volumen: 37 Liter
Gewicht: 3,3 kg
Erhältich in 3 Farben

button

Geräumiger Premium Kulturbeutel zum AufhängenPremium Kulturbeutel
zum Aufhängen

Für Frauen & Männer
Waschtasche mit vielen Fächern
XXL-Kosmetiktasche mit Henkel

button

bite away  - Elektronischer Stichheiler gegen Juckreiz, Brennen, Schmerzen und Schwellungen bei Insektenstichenbite away -  elektronischer
Stichheiler

Gegen Juckreiz, Brennen, Schmerzen und Schwellungen
bei Insektenstichen (z.B. Mücken)

button