anreise peloponnes

PELOPONNES | ANREISE

Anreise auf die Halbinsel Peloponnes

FLUGHÄFEN AUF DEM PELOPONNES

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Urlaubsziele innerhalb des Peloponnes zu erreichen. Es ist möglich per Flugzeug auf die Halbinsel im Süden Griechenlands zu gelangen, aber auch die Anreise mit dem eigenen Fahrzeug ist denkbar, wenn man mit einer der Passagierfähren von Italien aus kommt. Für die Anreise mit dem Flugzeug bietet sich der Flughafen Araxos im Norden und der Flughafen Kalamata im Süden des Peloponnes an. Auch der Flughafen von Athen ist eine Möglichkeit wobei die Fahrt zum Peloponnes etwas länger dauert.

FLUGHAFEN KALAMATA

Kalamata International Airport in Kalamata, Griechenland
Flughafen-Code: KLX

Wer auf dem Peloponnes Urlaub macht, wird die Möglichkeit haben sein Ziel mit dem Flugzeug über den Flughafen von Kalamata anzusteuern. Dieser bietet in der Hochsaison viele Direktflüge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an. In der Nebensaison sind die Flüge aufgrund der eher niedrigen Nachfrage jedoch begrenzt.

FLUGHAFEN ARAXOS

Araxos International Airport in Patras, Griechenland
Flughafen-Code: GPA

Der Flughafen Araxos Airport ist ein überweigend militärisch genutzter Flughafen, der jedoch auch einige Direktflüge von und nach Deutschland, Österreich und der Schweiz anbietet.

FLUGHAFEN ATHEN

Athens International Airport in Athen, Griechenland
Flughafen-Code: ATH

Da Athen nun auch nicht allzu weit vom Peloponnes entfernt ist, empfiehlt es sich alternativ auch den größten Flughafen Griechenlands in der Hauptstadt Athen anzusteuern, der ganzjährig und täglich Direktflüge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz anbietet.

Empfehlungen für günstige Flüge zum Peloponnes

Wähle für deine Flugsuche eine der unten aufgeführten Partnerseiten, mit denen wir kooperieren und du wirst zur Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet. Griechenland-Entdecker.de finanziert sich u.a. auch durch Provisionen, die durch erfolgreich durchgeführte Buchungen auf den jeweiligen Partnerseiten entstehen.

[su_button url="https://www.awin1.com/awclick.php?gid=382378&mid=12820&awinaffid=380335&linkid=2574107&clickref=" target="blank" color="#1763B5" background="#FFEC1E" size="10" wide="yes" radius="6px" icon="images/flege-icon.png"]Fluege.de[/su_button]

[su_button url="http://www.awin1.com/awclick.php?gid=322768&mid=9133&awinaffid=380335&linkid=2041739&clickref=" target="blank" color="#1763B5" background="#FFEC1E" size="10" wide="yes" radius="6px" icon="images/flege-icon.png"]Opodo.de[/su_button]

 

Der Fährhafen von Patras auf dem Peloponnes

Wer plant, den Peloponnes mit dem eigenen Auto zu bereisen, für den empfiehlt sich die Anreise zum Peloponnes mit einer Passagierfähre zur griechischen Hafenstadt Patras. Der Hafen von Patras befindet sich im Norden des Peloponnes. Er wird in den Sommermonaten nahezu täglich von verscheidenen Fähren angesteuert. Wer seine Reise in Deutschland, Österreich oder der Schweiz beginnt, kann eine der Fähren in Italien nehmen. Die zum Teil griechischen Fähren fahren mehrmals die Woche von verschiedenen italienischen Städten aus nach Patras. Das Auto ist während der Überfahrt nach Griechenland, bzw. zurück nach Italien in den Park-Decks der jeweiligen Schiffe.

Die Fahrzeiten sind je nach Hafen unterschiedlich lang. Eine Überfahrt von Ancona in Italien nach Patras in Griechenland dauert in etwa 24 Stunden.

Im Schiff selbst kann man eine Kabine buchen (verschiedene Kabinentypen) oder aber Flugsitze, die auf Dauer wohl etwas unbequem werden könnten, jedoch wesentlich günstiger sind. Muss jeder für sich selbst entscheiden. Eine Kabine ist die empfehlenswerte Variante und die Kosten sind für Frühbucher überschaubar.

Mögliche Routen nach Patras von Italien aus:
Ancona (Italien) - Patras (Griechenland)
Bari (Italien) - Patras (Griechenland)
Brindisi (Italien) - Patras (Griechenland)
Trieste (Italien) - Patras (Griechenland)
Venedig (Italien) - Patras (Griechenland)

 

Über den Autor:

fotoIch bin Christos. Autor dieses Beitrags und zugleich auch Gründer von Griechenland-Entdecker.de. Ich habe eine Leidenschaft für Griechenland, seine Kultur und Geschichte. Eine besondere Vorliebe habe ich für historische Hinterlassenschaften der antiken Griechen. Ich liebe es, in Griechenland vor Ort antike Ruinen und Tempel zu besichtigen und mehr über ihre jeweiligen Geschichten zu erfahren.

Das könnte dich auch interessieren:

urlaub bkUrlaubsinfos zur Halbinsel Peloponnes

regionenRegionen der Halbinsel Peloponnes

sehenswuerdigkeiten klSehenswürdigkeiten des Peloponnes

Schau dir auch diese Beiträge an:

antikes olympia
Das Philippeion von 338 v. Chr. in Olympia

Antikes Olympia und die Geburt der Olympischen Spiele

Der Regionalbezirk Argolis auf der Peloponnes Halbinsel

PELOPONNES | ARGOLIS

Die Region Korinthia auf der Peloponnes Landkarte

PELOPONNES | KORINTHIA

Regionen der griechischen Halbinsel Peloponnes
Regionen der griechischen Halbinsel Peloponnes

PELOPONNES | REGIONEN & ORTE

Die Tropfsteinhöhle von Pirgos Dirou auf dem Peloponnes

Die Tropfsteinhöhlen von Pirgos Dirou

Folge uns auf Instagram

 

Willst du einen Urlaub in Griechenland buchen?

 

Urlaubsangebote
durchsuchen
Du wirst zu unserem Partner Opodo.de weitergeleitet

 

Möchtest du einen Mietwagen für Griechenland buchen?

 

Mietwagenangebote
durchsuchen

Du wirst zu unserem Partner Check24 weitergeleitet


Diese Artikel auf Amazon.de könnten dich interessieren:

(* = Affiliate-Links im Rahmen des Amazon-Partnerprogramms. Nach dem Klick wirst du zu Amazon.de weitergeleitet und wir erhalten im Falle eines Kaufs eine Provision. Danke für deine Unterstützung.)

Mein erstes Erlebnistagebuch

button

Das Umdenken - Dein Denken beeinflusst dein Leben von Christos Farakos

button