Insel Kreta Reisecenter zielort infos
 
 

DIE INSEL KRETA ENTDECKEN

Die schönsten Reiseziele Kretas entdecken, z.B. Chania, Agia Galini, Agios Nikolaos, Kolymbari oder Plakias

submenu urlaub buchen submenu flug buchen submenu mietwagen buchen submenu ferienhaus buchen submenu hotel buchen
 
Teile des minoischen Palastes auf Knossos
Knossos auf Kreta auf der Landkarte markiert
Landkarte: Knossos auf der Insel Kreta

Der Palast von Knossos

Ort:
Knossos
Region:
Insel Kreta
(Mehr über Kreta erfahren)

Südlich von Heraklion, der kretischen Hauptstadt, liegt die antike Stätte Knossos (griech. Κνωσός). Das als europäisches Kulturerbe ausgezeichnete Zeugnis minoischer Hochkultur ist besonders durch seinen Palast bekannt. Der Palast von Knossos ist eines der kulturellen Highlights der Insel Kreta und ein lohnender Tagestrip, um die imposanten Ruinen und Überreste der Minoer zu erkunden. Die Ruinen sind zum Teil über 3.000 Jahre alt und erzeugen auch heute noch ein sehr gutes Bild von den Minoern und der minoischen Kultur.

Erbaut vor über 4.000 Jahren

Der Palast von Knossos gilt mit seinen 800 nachweisbaren Räumen auf einer umbauten Fläche von 21.000 m² als der größte Palast minoischer Kultur und gehört zu den Top-Sehenswürdigkeiten, die Griechenland zu bieten hat. Tatsächlich ist sogar von bis zu 1.300 Räumen die Rede, die der Palast besessen haben soll. Erbaut wurde er zwischen 2.100 und 1.800 v. Chr., jedoch entdeckt wurde erst wieder im späten 19. Jhd. unserer Zeit. Die darauf folgenden aufwendigen Grabungsarbeiten wurden von dem Engländer Sir Arthur Evans geleitet.

Die minoische Hochkultur

Die Minoer sind die erste Hochkultur Europas. Ihr Name lässt sich von dem mythologischen König Minos ableiten. Während die griechische Insel Kreta bereits in der Jungsteinzeit besiedelt war, begannen die ersten Schritte hin zu einer Hochkultur, in etwa um 3.000 v. Chr., mit dem Einstieg aus der Steinzeit in die Bronzezeit. Nach und nach entwickelten sich die Minoer zu einer Hochkultur und erlebten schließlich um 2.000 v. Chr. herum ihre Blütezeit. In dieser Zeit bauten sie Paläste, wie eben den legendären und heute weltweit bekannten Palast von Knossos. Neben diesem Palast, bauten die Minoer auch weitere Paläste auf Kreta, bspw. in Malia, in Phaistos und in Galatas. Der größte und imposanteste unter ihnen ist allerdings der Palast von Knossos. knossos delfine wandmalerei fresko

Des einen Freud, des anderen Leid

 Zur Freude vieler Touristen und Besucher des Knossos-Palastes, machte es sich Sir Arthur Evans zum Ziel, die ausgegrabenen Ruinen möglichst authentisch nachzustellen. Aus diesem Grund verlieh er einigen Teilen des Palastes einen neuen Anstrich, bspw. den Säulen oder einigen Wandmalereien. Für Besucher und Touristen sind z.B. die rot angemalten Säulen sicherlich schön anzusehen. Dazu kommt, dass die Farben eher die Phantasie und die Sinne beflügeln können, als unbehandelte Steinsäulen. Was aber Urlauber erfreut, ist für viele Archäologen ein Graus. Zum Teil sind Archäologen entsetzt und sogar verärgert über das Vorgehen des Sir Arthur Evans, da sie ihm vorwerfen, die Restaurierungen nach seinen eigenen Vorstellungen vorgenommen zu haben. Demnach würden die Restaurierungen seiner Vorstellungen nach nicht der antiken Realität entsprechen. In jedem Fall jedoch, ist der Palast von Knossos einen Besuch wert und gilt als eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Griechenlands.
Ein Teil des Palastes von Knossos auf Kreta

Sehenswert und beeindruckend

Neben dem Wahrzeichen Griechenlands, der Akropolis in Athen, zählt auch der Knossos-Palast zu den Top-Sehenswürdigkeiten Griechenlands. Auch wenn sich über die phantasieanregende Bemalung der Palast-Säulen streiten lässt, so hat wahrscheinlich auch eben dieser Aspekt dazu beigetragen, Millionen von Besuchern nach Knossos zu locken. Im Vergleich zu einigen anderen Ruinen, die von Zeiten des antiken Griechenlands zeugen, hinterlässt der Knossos-Palast einen etwas greifbareren Eindruck.

Unsere Bewertung

Sehenswürdigkeit
Der Palast von Knossos ist wohl eine der schönsten Sehenswürdigkeiten Griechenlands. Dies liegt nicht zuletzt auch an den farblichen Restaurierungen, die der Archäologe Sir Arthur Evans an Säulen und Fresken vornahm. Kreta birgt auch in anderen Gebieten der Insel (Malia, Phaistos, Galatas, etc.) Zeugnisse der Minoer, doch die imposantesten Überreste dieser Hochkultur sind auf alle Fälle auf Knossos aufzufinden. Ruinen und Monumente werden ständig restauriert und sind in einem sehr guten Zustand. Wer seinen Urlaub auf Kreta verbringt, sollte auf alle Fälle auch Knossos aufsuchen. Absolut lohnenswert.
Knossos Sehenswürdigkeit: Bewertung 5 von 5 Sternen(5/5 - Sehr zu empfehlen)

Erreichbarkeit
Der Palast von Knossos ist dank einer guten Straßenbeschilderung mit dem Auto ganz gut auffindbar. Parkplätze gibt es zu Genüge, so dass bei der Parkplatzsuche kein Stress aufkommt. Auch mit dem Bus wird man die Stätte gut erreichen können. Busse fahren in regelmäßigen Abständen, wobei man sich vor Ort nach den Zeiten erkundigen sollte. Im Hochsommer, wenn das Touristenaufkommen höher wird, fahren Busse häufiger.
Knossos Erreichbarkeit: Bewertung 5 von 5 Sternen(5/5 - Sehr gut erreichbar)

Wegsamkeit
Die Besichtigung von Knossos ist recht angenehm. Die Wege sind gut ausgebaut und es ist relativ angenehm darauf zu laufen, was jedoch niemanden vom Tragen festen Schuhwerks Fall abbringen sollte. Zwischendurch können die Steine auf den Wegen auch mal sehr rutschig sein. Feste Schuhe mit rutschfester Sohle sind also obligatorisch. Im Hochsommer ist Knossos sehr gut besucht. Manchmal kann es deswegen auch sehr voll werden und die Besichtigung von Sehenswürdigkeiten, wie bspw. dem Königsthron innerhalb des Palastes, können dann mit etwas längeren Wartezeiten verbunden sein. Darüber kann man aber schnell hinwegsehen, denn die Ausgrabungen sind einfach nur großartig und schön.
Knossos Wegsamkeit: Bewertung 3 von 5 Sternen)(3/5 - Im Hochsommer wird es sehr voll)

Verpflegung
Am Eingang von Knossos gibt es viele Buden und Tavernen an denen man sowohl Snacks und vollwertige Mahlzeiten erhält. Betritt man die archäologische Stätte wird man mit dem auskommen müssen, was man bei sich trägt. Im Hochsommer wird es generell sehr heiß auf der Insel Kreta, was natürlich auch gleichermaßen für Knossos gilt, weshalb man immer genügend Wasser dabei haben sollte.
Knossos Verpflegung: Bewertung 4 von 5 Sternen(4/5 - Viele Buden und Tavernen)

Sanitäre Einrichtungen
Toiletten sind auf Knossos am Eingang der archäologischen Stätte vorhanden. Wie auch in anderen hochfrequentierte Sehenswürdigkeiten, in denen sich Massen an Touristen sammeln, wird auch hier das Reinigungspersonal in besonderem Maße gefordert. Die sanitären Einrichtungen wird man in den Stoßzeiten, trotz aller Bemühungen, manchmal auch etwas ungepflegter vorfinden. In der Regel sind diese allerdings recht sauber. Für die Toilettennutzung zahlt man in Griechenland üblicherweise nichts, zumindest für Toiletten, die an Sehenswürdigkeiten stehen.
Akropolis sanitäre Einrichtungen: Bewertung 4 von 5 Sternen(4/5 - überwiegend saubere Toiletten am Eingang)

TIPP: Der Palast von Knossos ist absolut sehenswert. Es kann im Hochsommer sehr voll werden, weshalb es sich empfiehlt schon früh am Morgen die archäologische Stätte aufzusuchen. Ganz davon ab ist es morgens eh erträglicher, da die Temperaturen noch relativ niedrig sind und somit auch optimal für fußläufige Besichtigungen. 

Umgebung von Knossos

Die Stadt Heraklion
(etwa 5 km entfernt)
Heraklion (Iraklio  griech. Ηράκλειο), die Haupstadt der Insel Kreta, liegt etwa nur eine viertel Stunde von Knossos entfernt. Die viertgrößte Stadt Griechenlands bietet alles das, was eine Großstadt ausmacht. In Heraklion findet man viele Bars, Tavernen und generell vielfältige Ausgehmöglichkeiten, aber auch tolle Sehenswürdigkeiten, wie etwa das Archäologische Museum von Iraklio oder aber das Ikonenmuseum.

Flughafen Airport N. Kazantzakis
(etwa 7 km entfernt)
Der Flughafen Airport N. Kazantzakis ist mit dem Auto nur etwa eine viertel Stunde von Knossos entfernt und befindet sich ganz in der Nähe von Heraklion.

 

Das könnte dich auch interessieren:

urlaub bkUrlaubsinfos zur Insel Kreta

regionenRegionen der Insel Kreta

sehenswuerdigkeiten klSehenswürdigkeiten der Insel Kreta

strand bkStrände der Insel Kreta

wetter bkWetter auf der Insel Kreta

urlaub buchen   Lust auf die Insel Kreta bekommen?

    » Jetzt Preise vergleichen und günstig Urlaub buchen

mietwagen finden   Bereits einen Urlaub auf Kreta gebucht?

    » Nach günstigen Mietwagen suchen und buchen
 
 

Weitere Sehenswürdigkeiten Griechenlands

 
Anzeige

Diese Artikel auf Amazon.de könnten Dich interessieren:

(* = Affiliate-Link im Rahmen des Amazon-Partnerprogramms. Nach dem Klick werden Sie zu Amazon.de weitergeleitet)

Travelite Koffer Orlando in schwarzTravelite Koffer
ORLANDO

Volumen: 37 Liter
Gewicht: 3,3 kg
Erhältich in 3 Farben

button

Geräumiger Premium Kulturbeutel zum AufhängenPremium Kulturbeutel
zum Aufhängen

Für Frauen & Männer
Waschtasche mit vielen Fächern
XXL-Kosmetiktasche mit Henkel

button

bite away  - Elektronischer Stichheiler gegen Juckreiz, Brennen, Schmerzen und Schwellungen bei Insektenstichenbite away -  elektronischer
Stichheiler

Gegen Juckreiz, Brennen, Schmerzen und Schwellungen
bei Insektenstichen (z.B. Mücken)

button