Insel Mykonos Reisecenter zielort infos
 
 

 DIE INSEL MYKONOS ENTDECKEN

Die schönsten Reiseziele von Mykonos entdecken, z.B. Mykonos-Stadt, Kalo Livadi, Elia oder Agios Ioannis

urlaub buchen icon


Partnerangebote, die Dich interessieren könnten:

Nach dem Klick auf ein entsprechendes Angebot, werden Sie zur Website unseres Partners weitergeleitet. Preise können evtl. abweichen.

Sehenswürdigkeiten der Insel Mykonos

Mykonos ist eine traumhaft schöne Insel der griechischen Inselgruppe Kykladen. Die verhältnismäßig kleine Insel hat sich längst zu einer der beliebtesten Urlaubsinseln Griechenlands entwickelt, was sie nicht zuletzt auch ihren tollen Sehenswürdigkeiten zu verdanken hat.

Zu den Top Sehenswürdigkeiten der Insel zählt in erster Linie die Insel selbst mit ihrer typisch griechischen Kykladen-Architekur. Malerische Gebäude, verwinkelte Gassen, traumhafte Strände und ein pulsierendes Nachtleben runden das Bild der Insel ab. Dazu kommen noch interessante Sehenswürdigkeiten aus dem Mittelalter oder beeindruckende Zeugnisse der griechischen Antike. Die Insel Mykonos bietet also auch kulturell genügend Stoff für einen interessanten und ereignisreichen Urlaub.

Mykonos StadtTop Sehenswürdigkeit

Ort: Mykonos Stadt (Chora)
Region: im Westen von Mykonos

Mykonos Stadt, auch als Chora bekannt, ist der gleichnamige Hauptort der Insel Mykonos. Die größte Stadt der Insel gehört wohl auch zu den Top Sehenswürdigkeiten von Mykonos. Verträumt und malerisch zeigt sich der Ort mit seinen würfelförmigen, weißen Häusen und ihren kontrastreichen blauen Fensterläden. Neben den vielen Tavernen, Restaurants, Bars, Clubs und Diskotheken erlebt man in Mykonos Stadt auch die kulturelle Vielfältigkeit der Insel. Interessante Museen laden zur Erkundung historisch bedeutender Ausstellungstücke der Antike und des Mittelalters ein. So auch das Archäologische Museum, welches Exponate der benachbachbarte Insel Delos ausstellt. Auch die vielen Kirchen und besonders auch die fünf Windmühlen zählen zu den kulturell sehenswerten Ortschaften der Insel, die einen Ausflug wert sind.
Mykonos Stadt

Insel DelosTop Sehenswürdigkeit

Ort: Insel Delos
Region: Insel südwestlich von Mykonos

Die benachbarte Insel Delos befindet sich mit der Fähre nur etwa eine halbe Stunde von Mykonos entfernt. Delos gehört zu einer der historisch bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Griechenlands. Auf der Geburtsstätte des antiken, griechischen Gottes Apollon trifft man auf eindrucksvolle Ruinen von antiken Tempeln sowie vielen Überresten von Mosaiken, Wandmalereien und Statuen. Früher galt die Insel Delos als eine der heiligsten Kultstätten der antiken Welt, heute ist sie jedenfalls eine absoluteTouristenattraktion und ein Muss für Kulturinteressierte und Entdecker.
Insel Delos

Archäologisches MuseumTop Sehenswürdigkeit

Ort: Mykonos Stadt (Chora)
Region: im Westen von Mykonos

Das Archäologische Museum in Mykonos Stadt ist ein besonderer Ort für alle, die sich für die Kultur und Geschichte von Mykonos, aber generell auch der Kykladen-Inseln interessieren. Das Museum stellt viele antike Exponate und Zeugnisse der mehrere Jahrtausend zurückliegenden Kykladenkultur aus. Allen voran widmet sich das Museum beeinduckenden Fundstücken aus der Insel Delos, einer der berühmtesten Kultstätten des antiken Griechenlands.
Archäologische Museum

Kirche Panagia ParaportianiTop Sehenswürdigkeit

Ort: Mykonos Stadt (Chora)
Region: im Westen von Mykonos

Panagia Paraportiani ist die berühmteste Kirche der Insel Mykonos. Charakteristisch für die Kirche ist ihre felsenartige Bauweise und die strahlend weißen Außenwände. Ursprünglich bestand die Kirche aus fünf kleineren Kapellen, die im Laufe der Zeit zu einer Kirche, der heutigen Panagia Paraportiani, heranwuchsen. Der Bau der ersten Kapelle begann im Jahre 1425. Die Kirche wirkt malerisch und bietet einem einen außergewöhnlichen und beeindruckenden Anblick. Zurecht gehört die Kirche Panagia Paraportiani also auch zu den am meisten fotografierten Kirchen der Welt.
Panagia Paraportiani

Windmühlen von MykonosTop Sehenswürdigkeit

Ort: Mykonos Stadt (Chora)
Region: im Westen von Mykonos

Die Windmühlen von Mykonos bei Kato Mili in Mykonos Stadt gelten als Wahrzeichen der Insel. Fünf der ehemals 10 Windmühlen, die damals das Getreide der umliegenden Regionen mahlten, sind noch erhalten. Die Windmühlen sind auf alle Fälle einen Besuch wert, da man von dort aus auch einen tollen Ausblick auf das Klein-Venedig von Mykonos erhält.
Windmühlen von Mykonos

Klein-VenedigTop Sehenswürdigkeit

Ort: Mykonos Stadt (Chora)
Region: im Westen von Mykonos

Die aus dem 17. bis 18. Jahrhundert direkt am Meer erbauten Häuser haben sich heutzutage zu einer Touristenattraktion entwickelt. Was für die einen eher unspektakulär wirkt, ist für andere eines der Highlights von Mykonos. Die würfelförmigen, weißen Häuser mit ihren bunten Fensterläden sind schön anzusehen. Einen besonders schönen Ausblick erhält man von den Windmühlen. In Klein-Venedig selbst wird man in den engen gassen kleinere Souvenirläden oder auch teure Schmuckgeschäfte vorfinden. Von den Tavernen und Restaurants aus, die am Meer gelegen sind, genießt man bei Speis und Trank einen tollen Ausblick.
Klein-Venedig

Strände der Insel Mykonos straende

Neben kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten, sowie sehenswerten Landschaften und Orten, zählen natürlich auch all die wunderbaren Strände von Mykonos zu den Top-Sehenswürdigkeiten der Insel.

→ mehr über die Strände von Mykonos erfahren

Diese Artikel auf Amazon.de könnten Sie interessieren:

(Nach dem Klick werden Sie zu Amazon.de weitergeleitet*)

Travelite Koffer Orlando in schwarzTravelite Koffer
ORLANDO

Volumen: 37 Liter
Gewicht: 3,3 kg
Erhältich in 3 Farben

button

Alzora Twist Push Up Bikini SetAlzora Twist
Bikini Set

Push Up Bikini
Verschiedene Farben
Verschiedene Größen

button

Bora Sportswear Badetuch mit integrierter Reißverschluss-TascheBora Sportswear
Badetuch

Integrierte Reißverschlusstasche
100% Baumwolle
140 x 80 cm

button