Buchempfehlung*

    Das Umdenken - Dein Denken beeinflusst dein Leben von Christos Farakos

    button


     

    griechenland inselgruppen

    Griechische Inselgruppen (und welche Inseln dazugehören)


    Inhalte:

    Es gibt in Griechenland weit mehr Inseln, als nur die bekannten und allseits beliebten Urlaubsinseln. Beispielsweise die griechischen Inseln Kreta, Santorini, Rhodos, Kos oder Mykonos.

    Um dir einen besseren Überblick über die griechische Inselwelt zu verschaffen, beschäftigt sich dieser Beitrag griechischen Inselgruppen und ihren jeweiligen Inseln.

    Wie viele Inseln gibt es in Griechenland?

    Insgesamt gibt es in Griechenland um die 3.000 Inseln und Eilande und Felseninseln. Die Auswahl an möglichen Reisezielen scheint nahezu unbegrenzt.

    Tatsächlich sind von diesen 3.000 Inseln nicht alle bewohnt. Viele dieser Inseln sind entweder unbewohnt oder aber aufgrund ihrer Beschaffenheit (Felsen, Riffe, etc.) nicht wirklich bewohnbar. Dennoch ist die Auswahl an schönen Urlaubsinseln so enorm, dass einem die Wahl nach einer passenden Insel für einen Urlaub schwer fallen kann.

    Ob nun aber bewohnt oder unbewohnt ist, in allen Fällen ist jede der etwa 3.000 griechischen Inseln einfach nur zum Verlieben schön.

    Welche Inselgruppen gibt es in Griechenland?

    Die griechischen Inseln werden in einzelne Inselgruppen aufgeteilt, die wiederum einzelnen griechischen Regionen angehören. Viele der griechischen Inseln sind Teil der Regionen Nördliche Ägäis, Südliche Ägäis sowie der Region der Ionischen Inseln.

    Innerhalb dieser Inselgruppen befinden sich hochfrequentierte und beliebte Ferieninseln, aber auch eine Reihe an versteckten Diamanten.

    Die Nördliche Ägäis

    Die Region der Nördlichen Ägäis nimmt den Osten Griechenlands ein. Innerhalb der Nördlichen Ägäis befinden sich die folgenden Inselgruppen:

    Ostägäische Inseln

    ostaegaeische inseln

    Zu den Ostägäischen Inseln zählen die folgenden Inseln:

    Die Ostägäis umfasst griechische Inseln im mittleren Osten Griechenlands.

    Nordägäische Inseln

    nordaegaeische inseln

    Diese griechischen Inseln werden zu den Nordägäischen Inseln gezählt:

    • Thassos
    • Samothraki
    • Limnos
    • Agios Efstratios

    Zur Inselgruppe der Nordägäischen Inseln zählen einige beliebte Urlaubsinseln, sowie kleinere Inseln der Halbinsel Chalkidiki.

    Die Südliche Ägäis

    Zur Südlichen Ägäis zählen die folgenden Inselgruppen:

    Die Südliche Ägäis umfasst den südöstlichen Teil Griechenlands.

    Kykladen

    kykladen

    Die Kykladen bezeichnen eine Inselgruppe in Griechenland, der viele der beliebstesten Urlaubsziele Griechenlands angehören. Im Griechischen werden die Kykladen als Kyklades (griech.: Κυκλάδες) bezeichnet.

    Zur den Kykladen zählen die folgenden beliebten Reiseziele:

    Auch diese weniger bekannten, aber dennoch traumhaft schönen Inseln, werden zu den Kykladen gezählt:

    • Andiparos
    • Amorgos
    • Delos
    • Iraklia
    • Syros
    • Tinos

    Tausende Urlauber zieht es Jahr für Jahr auf die traumhaften Inseln der Kykladen.

    Dodekanes

    dodekanes

    Die Inselgruppe der Dodekanes zählt zu den beliebtesten Urlaubsregionen Griechenlands. Ihren Namen erhält die Inselgruppe im Südosten der Ägäis aufgrund ihrer griechischen Bezeichnung "Dodekanisa", was übersetzt "12 Inseln" bedeutet.

    Zu den Dodekanes-Inseln zählen folgende bekannte Inseln:

    Auch diese weniger bekannten Inseln zählen zu den Dodekanes:

    • Asytpalea
    • Leros
    • Kasos
    • Symi
    • Tilos
    • Nisyros
    • Chalki
    • Lipsi
    • Megisti
    • Agathonisi

    Im Griechischen wird die Inselgruppe Dodekanes als Dodekanisa (griech.: "Δωδεκάνησα") bezeichnet, was übersetzt "Die zwölf Inseln" bedeutet.

    Die Ionischen Inseln

    ionische inseln

    Folgende Inseln zählen zur Ionischen Inselgruppe:

    • Kefalonia
    • Korfu
    • Zakynthos,
    • Ithaka
    • Lefkada
    • Paxos (auch Paxi genannt)

    Die Ionischen Inseln befinden sich im Westen zwischen Griechenlands und dem benachbarten Italien.

    Nördliche Sporaden

    sporaden

    Die nördlichen Sporaden befinden sich im nordwestlichen Teil der Ägäis.

    Die größten Inseln der nördliche Sporaden sind:

    • Skyros
    • Skiathos
    • Skopelos
    • Alonnisos
    • Kyra Panagia

    Die nördlichen Sporaden umfassen in etwa 135 Inseln (inklusive Eilande und unbewohnbaren Inseln).

    Welche ist die größte Insel Griechenlands?

    kreta

    Die Insel Kreta befindet sich im griechischen Süden und umfasst eine Fläche von 8.261 km². Kreta ist nach den beiden italienischen Inseln Sizilien und Sardinien, dem Inselstaat Zypern und der französischen Insel Korsika, die fünftgrößte Insel des Mittelmeeres.

    Zur Insel Kreta gehören als Inselgruppe folgende Inseln:

    • Gavdos
    • Koufonisi
    • Chrysi
    • Psira

    Kreta ist die größte Insel Griechenlands.

    Welche ist die zweitgrößte Insel Griechenlands?

    evia euboea

    Evia misst eine Fläche von etwa 3.661 km². Die Insel Evia gehört zur Region Mittelgriechenland und befindet sich nördlich der griechischen Hauptstadt Athen.

    Zur Insel Evia zählt auch die Petalische Inselgruppe, die sich südöstlich unterhalb von Evia befindet.

    Evia (auch als Euböa bekannt) ist die zweitgrößte Insel Griechenlands.

    Petalische Inselgruppe

    petalische inselgruppe

    Zur Petalischen Inselgruppe gehören die folgenden Inseln:

    • Megalonisos
    • Chersonisi
    • Lamberousa
    • Tragonisi
    • Foundi
    • Makronisi
    • Louloudi
    • Prasi
    • Pontikoniso

    Welche sind die größten Inseln Griechenlands?

    Die 10 größten Inseln Griechenlands sind:

    1. Kreta
    2. Evia (Euböa)
    3. Lesbos
    4. Rhodos
    5. Chios
    6. Kefalonia
    7. Korfu
    8. Samos
    9. Limnos
    10. Zakynthos

    In der Tabelle findest du zu den größten Inseln Griechenlands, die jeweilige Inselfäche in km² sowie die Region, zu denen sie zugehören.

        Insel   Fläche (in km²)    Region
                         
    1   Kreta    
    8.261    
    Kreta
    2   Euböa   3.661   Mittelgriechenland
    3   Lesbos   1.636   Ostägäische Inseln
    4   Rhodos   1.401   Dodekanes
    5   Chios   842   Ostägäische Inseln
    6   Kefalonia   734   Ionische Inseln
    7   Korfu   585   Ionische Inseln
    8   Samos   477   Ostägäische Inseln
    9   Limnos   476   Nordägäische Inseln
    10        Zakynthos   406   Ionische Inseln

     

     


    Folge uns auf Instagram

    Willst du einen Urlaub in Griechenland buchen?

     

     Urlaubsangebote durchsuchen

    Du wirst zu unserem Partner Opodo.de weitergeleitet

    Möchtest du einen Mietwagen für Griechenland buchen?

     

     Mietwagenangebote durchsuchen

    Du wirst zu unserem Partner Check24 weitergeleitet


     

    Dieser Artikel auf Amazon.de könnte dich interessieren:

    (* = Affiliate-Links im Rahmen des Amazon-Partnerprogramms. Nach dem Klick wirst du zu Amazon.de weitergeleitet und wir erhalten im Falle eines Kaufs eine Provision. Danke für deine Unterstützung.)

    Buchempfehlung*

    Mein erstes Erlebnistagebuch

    button


     

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.