Hygieia - Griechische Göttin der Antike

Göttin der Gesundheit

 

Hygieia (griechisch Ὑγεία) war die Tochter des Asklepios, dem Gott der Heilkunst. Sie war die Göttin der Gesundheit und gilt noch heute als Schutzpatronin der Apotheker.

Übersetzt bedeutet ihr Name "Gesundheit". Auch der heute geläufige Begriff "Hygiene" stammt von ihrem Namen ab und bedeutet so viel wie „der Gesundheit dienlich“. Sowohl Hygieia, als auch ihre Schwester Panakeia, die Göttin der Medizin und Zauberei, verkörpern Ansichten, wie die Menschen ihre Gesundheit zurückerlangen oder beibehalten können. Während Hygieia eine gute Lebenseinstellung und eine gesunde Ernährung in den Vordergrund stellt, um der Gesundheit vorbeugend dienlich zu sein, ist Panakeia auf die Nutzung von Heilpflanzen spezialisiert, um die Gesundheit nachfolgend wieder herzustellen.

Anzeige

Hygieia wird oft mit einem Füllhorn voll Obst dargestellt, das symbolisch für ihre Ansichten steht. Zumeist wird sie allerdings mit einer Schlange verbildlicht. Die sogenannten Asklepiosnattern waren Zeichen der persönlichen, erdverbundenen Entfaltung und Weisheit. Hygieia, ihre Schwester und ihr Vater wurden stets von ihnen begleitet.

 

Weiterführende Infos:

» Griechische Götter der Antike
» Geschichte Griechenlands

 

Diese Artikel auf Amazon.de könnten Sie interessieren:

(Nach dem Klick werden Sie zu Amazon.de weitergeleitet*)

Travelite Koffer Orlando in schwarzTravelite Koffer
ORLANDO

Volumen: 37 Liter
Gewicht: 3,3 kg
Erhältich in 3 Farben

button

Alzora Twist Push Up Bikini SetAlzora Twist
Bikini Set

Push Up Bikini
Verschiedene Farben
Verschiedene Größen

button

Bora Sportswear Badetuch mit integrierter Reißverschluss-TascheBora Sportswear
Badetuch

Integrierte Reißverschlusstasche
100% Baumwolle
140 x 80 cm

button

  pfeil obenzum Schließen auf den Button klicken

urlaub buchen iconNach günstigen Reiseangeboten suchen, z.B. für Chalkidiki, Kefalonia, Kreta, Korfu, Lefkada, Mykonos, Naxos, Peloponnes, Rhodos, Santorini oder Zakynthos.